Orchestermanager Benedikt Fohr wechselt nach Hongkong

Nach zwölf intensiven und sehr erfolgreichen Jahren bei und mit der DRP verlässt Orchestermanager Benedikt Fohr Ende März kommenden Jahres das Orchester und nimmt eine neue Herausforderung im Ausland an: Ab April 2019 wird er Chief Executive beim Hong Kong Philharmonic Orchestra.

Das Weihnachtsabo der DRP

Noch bis zum 22. Dezember gibt es unser diesjähriges Weihnachtsabo. Drei große sinfonische Konzerte - zwei davon unter der Stabführung von Chefdirigent Pietari Inkinen - in der Congresshalle Saarbrücken verstecken sich in diesem musikalischen Arrangement. Das Weihnachtsabo der Deutschen Radio Philharmonie kostet 50 Euro und ist exklusiv im SR-Shop im Musikhaus Knopp erhältlich.

Zum DRP YouTube Kanal

Ab sofort gibt es den DRP-eigenen YouTube-Kanal, mit wachsendem, jederzeit kostenlos verfügbarem Angebot an ausgewählten Konzert-Videos der DRP. Der DRP-YouTube-Kanal bietet in Zukunft die Möglichkeit, Fernsehproduktionen und Livestreams des Orchesters nachträglich anzusehen und zu hören: Einzelwerke verschiedener Komponisten, komplette Konzertmitschnitte, aber auch Musikvermittlungsprojekte oder Reportagen.

Die nächsten Konzerte

Die Deutsche Radio Philharmonie

Konzerte 2018|19

Seit dem Amtsantritt 2017 von Pietari Inkinen als Chefdirigent der DRP, rücken großformatige Schlüsselwerke der Orchesterliteratur zunehmend in den Fokus – vor allem russische und finnische Komponisten. So macht er über Spielzeitgrenzen hinweg die Aufführung und CD-Einspielung sämtlicher Sinfonien von Sergej Prokofjew nicht nur zu seinem Herzensprojekt, sondern auch zu einer persönlichen Entdeckungsreise.

Alle Konzerte Im Überblick