(Foto: Marco Borggreve)

Das Ensemblekonzert am 24. Juni fällt aus!

Die Ensemblekonzerte der Deutschen Radio Philharmonie stehen in dieser Saison nicht immer unter einem guten Stern. Nachdem im Frühjahr eine langanhaltende Grippewelle gewütet hat, muss nun auch das 4. Ensemblekonzert Kaiserslautern „Grenzerfahrungen“ wegen Krankheit abgesagt werden. Aus Termingründen kann leider ein Ersatzprogramm nicht mehr gestemmt werden. Deshalb muss das Konzert, bei dem Werke von Haydn, Schönberg und Brahms aufgeführt werden sollten, ersatzlos ausfallen.

Tourtagebuch Korea 2018

Deutsches Orchester, finnischer Chefdirigent, russischer Solist, koreanisches Publikum – die Sprache der Musik ist universell. Zum vierten Mal geht die Deutsche Radio Philharmonie Ende Mai auf Tournee nach Südkorea, zum ersten Mal unter der Leitung ihres Chefdirigenten Pietari Inkinen. Auf dem Tourplan stehen fünf Konzerte, die das Orchester auch diesmal wieder durch das ganze Land vom Großraum Seoul im Norden bis in den Süden führen.

DRP YouTube-Kanal geht an den Start

Ab sofort gibt es den DRP-eigenen YouTube-Kanal, mit wachsendem, jederzeit kostenlos verfügbarem Angebot an ausgewählten Konzert-Videos der DRP. Der DRP-YouTube-Kanal bietet in Zukunft die Möglichkeit, Fernsehproduktionen und Livestreams des Orchesters nachträglich anzusehen und zu hören: Einzelwerke verschiedener Komponisten, komplette Konzertmitschnitte, aber auch Musikvermittlungsprojekte oder Reportagen.

Die nächsten Konzerte

Saarbrücker Komponistenwerkstatt | Jetzt bewerben!

Die Saarbrücker Komponistenwerkstatt richtet sich an Komponistinnen und Komponisten, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Sie bietet die einzigartige Gelegenheit eines intensiven Austausches zwischen jungen Komponisten und einem professionellen Orchester. Sie ist ausdrücklich kein Wettbewerb, sondern eine Werkstatt, in der Komponistinnen und Komponisten sehr eng in die Einstudierung ihrer Orchesterwerke miteinbezogen werden sollen.

10 Jahre DRP

Hier gibt es Woche für Woche neue „Sammlerstücke“ aus der Orchestergeschichte: Sinfonische Glanzpunkte, nacherlebbar im Video oder als Hördatei -, Persönlichkeiten, die das Orchester geprägt haben, Fotos, Gästebucheintragungen, Fernseh- und Hörfunk-Feature zum Jubiläum und vieles mehr. Bis zum Ende der Saison entsteht so eine ganz eigene Erzählung der Orchestergeschichte, die Musiker und Mitarbeiter der DRP mit dem Publikum teilen möchten

Die Deutsche Radio Philharmonie

Konzerte 2017|18

Mit ihrem neuen Chefdirigenten Pietari Inkinen startet die Deutsche Radio Philharmonie Anfang September 2017 in die neue Saison. Die eindrucksvolle musikalische Biografie des 37-jährigen Finnen, seine Neugierde auf Unbekanntes und die Kombination verschiedener Stilepochen prägen die bevorstehende Spielzeit, wie schon der Saisonauftakt mit Werken von Beethoven, Alban Berg und Einojuhani Rautavaara deutlich macht.

Alle Konzerte Im Überblick