Mouvements

Freitag, 29. Mai 2020 | 20 Uhr | SR Sendesaal

 

5. Studiokonzert Saarbrücken - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Termin: 07.06.2019 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Titus Engel, Dirigent
eSpace, Studio für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar
Gary Berger Klangregie/Live-Elektronik


Yang Song
Preisträgerin der „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ 2019
Auftragswerk, Uraufführung

Robert HP Platz
„Anderswo: Wand“ für Orchester (2017/18)

Fausto Romitelli
Dead City Radio. Audiodrome
für Sampler und Orchester

Arnulf Hermann
manische Episode für Orchester (2019)


Die Kompositionen von Robert HP Platz sind seit 1989 Teile eines tagebuchartig in assoziativen Sprüngen sich fortsetzenden Gesamtwerks, im Raum verteilt, polyphon sich durchdringend und überwölbend. Allein und doch zusammen lässt er die Musiker in „Anderswo: Wand“ spielen – er feiert hier das Ritual des gemeinsamen Spiels. Der frühverstorbene Italiener Fausto Romitelli komponierte „Audiodrome“ als Teil seiner Oper „Dead City Radio“: Schartige Gitarrenriffs pendeln sich immer wieder auf den Grundton der Komposition ein – wie Risse im orchestralen Gewebe. Arnulf Herrmann, seit 2014 Professor für Komposition an der Hochschule für Musik Saar, dessen Oper „Der Mieter“ 2017 mit großem Erfolg in Frankfurt uraufgeführt wurde, bezieht sich in seinem neuen Stück auf Beethoven.


Konzerteinführung | 19.15 Uhr | SR Sendesaal


Tickets | DRP-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja