Saarbrücker Dirigentenwerkstatt

Freitag, 6. März 2020 | 20 Uhr | SR Sendesaal

 

Abschlusskonzert - Studiokonzert Plus

Termin: 06.03.2020 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Manuel Nawri, Leitung
Imri Talgam, Klavier
Gary Berger, Klangregie/Live-Elektronik in Zusammenarbeit mit
eSpace, Studio für experimentelle und elektronische Musik der HfM Saar
Nike Keisinger, Moderation


Arnold Schönberg
Fünf Stücke für Orchester op. 16 (Fassung von 1949)

Toru Takemitsu
„How slow the wind“ für Kammerorchester

György Ligeti
Klavierkonzert

Thomas Kessler
„Aufbruch“ für Orchester und 5 Computer


In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat und seinem Förderprogramm, dem „Dirigentenforum“, sind junge Nachwuchsdirigentinnen und -dirigenten diesmal zu Gast bei der DRP und erarbeiten – zum ersten Mal überhaupt – ein Programm mit zeitgenössischer Musik. Der Workshop findet in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Saar statt, was naheliegend ist, denn Hochschule und DRP arbeiten seit vielen Jahren bereits sehr erfolgreich zusammen im Rahmen der Saarbrücker „Komponistenwerkstatt“, einem Projekt zur Förderung junger Komponisten.


Konzerteinführung | 19.15 Uhr | SR Sendesaal


Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen