Ermir Abeshi, 1. Konzertmeister (Foto: Astrid Karger)

Beethoven und mehr …

Donnerstag, 13. Februar 2020 | 13 Uhr | SWR Studio, Emmerich-Smola-Saal

 

3. À la carte Kaiserslautern

Termin: 13.02.2020 13:00

DRP PUR


Deutsche Radio Philharmonie
Ermir Abeshi, Leitung und Solovioline
Michael Gärtner, Moderation


Werke von Ludwig van Beethoven, darunter die Violinromanze Nr. 2 F-Dur op. 50


DRP PUR ist die jüngste Konzertreihe der Deutschen Radio Philharmonie, in der sich das Orchester ohne Dirigent, also „pur“ präsentiert. Auch in dieser dritten Ausgabe entwickelte das Orchester selbst das Programm, das diesmal ganz im Zeichen des Beethoven-Jahrs steht und probt und konzertiert eigenverantwortlich – wobei es ohne Koordination und Leitung dann doch nicht ganz geht: Die übernimmt diesmal Ermir Abeshi, der neue Konzertmeister des Orchesters. Er ist auch der Solist von Beethovens schwelgerisch- sehnsuchtsvoller zweiter Violinromanze. Durch das Programm führt Michael Gärtner, bestens bekannt als Schlagzeuger der DRP wie auch Mitglied und Motor von DRP Brass.


Ab 12 Uhr wird im SWR Studio ein Mittagessen angeboten –
bitte beim Kauf der Eintrittskarte mitreservieren.
Sendetermin | Live im SWR2 Mittagskonzert


Tickets | Tourist-Information Kaiserslautern | Tel. 0631/365 2317

Artikel mit anderen teilen

Ihre Meinung