Grigory Mordashov

geboren am 12.10.1982 in Samara (Russland)
2001 Studium am Rimsky-Korsakow Conservatory ( St.Petersburg ), ab 2003 Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof. Renate Greiss-Armin. Seit 2008 Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Prof. Benoit Fromanger

Preise und Auszeichnungen:
1. Preis im Flöten Wettbewerb des Freundeskreises der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe (2004)
Preisträger des Kulturfonds Baden (2004)
3. Preis im Internationalen Carl Nielsen Flöten Wettbewerb in Denmark (2006)
2. Preis im Internationalen Crusell Flöten Wettbewerb in Finnland (2007)
Special Prize im Kobe International Flöten Wettbewerb in Japan (2009)

Musikalische Aktivitäten:
Seit 2002 – Soloflötist in Mariinsky(Kirov) Theater Jugend Orchester in Sankt-Petersburg unter Leitung von Valery Gergiev und Gianandrea Noseda und Mitglied inmOrchester dieses Theaters

2008 - Solo-Flöte Aushilfe bei Bamberger Symphoniker

September 2008 - Februar 2009, Solo Flöte (6 Monate Vertretung) in Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter Leitung von Emmanuel Krivine

2009 - Solo-Flöte Aushilfe im Gürzenich Orchester Köln

Seit 2009, Solo-Flötist (Stellvertreter) bei der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern