Karel Mark Chichon

5. Matinée

Sonntag, 20. März 2016 | 11 Uhr | Congresshalle

____

Programmheft downloaden (PDF)

____
Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Michael Sanderling
Augustin Hadelich, Violine

Jean Sibelius
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 4 c-Moll op. 43

„Die Essenz von Hadelichs Spiel ist Schönheit: Er genießt die unendlichen Möglichkeiten, auf seiner Geige eine Phrase zum Leben zu erwecken, er vermittelt die musikalischen Botschaften ohne jedes technische Hindernis und offenbart uns etwas von Regionen, die jenseits der unseren liegen“. So enthusiastisch urteilte die Washington Post über den jungen amerikanischen Geiger deutscher Herkunft, der nicht nur regelmäßig mit den „big five“, den bedeutendsten Orchestern Amerikas konzertiert, sondern inzwischen auch viele Engagements in Europa hat – so auch bei der Deutschen Radio Philharmonie, mit der er in den vergangenen Jahren bereits die Konzerte von Mendelssohn und Tschaikowsky gespielt hat. Nun steht mit Sibelius‘ spätromantischem Violinkonzert, zwischen 1903 und 1905 komponiert, ein weiterer Meilenstein dieser Gattung auf dem Programm.

Konzerteinführung | 10.15 Uhr | Bistro Congresshalle
Orchesterspielplatz | 11.00 Uhr | für Kinder ab 4 Jahren
Sendetermin | zeitversetzt ab 12.00 Uhr auf SR2 KulturRadio
und nach dem Konzert 7 Tage unter www.sr2.de

Tickets

- SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681 / 9 880 880
- KLEIN Buch + Papier in St. Wendel | Tel. 06851 / 93940
- Tickets online bestellen.