Foto: DRP

Workshop für Grundschullehrer

Papa Haydns kleine Tierschau

 

in Kooperation mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland (LPM) und dem Bundesverband Musikunterricht, Landesverband Saar

Mittwoch, 3. April 2019, 15-18 Uhr, Sendesaal des Saarländischen Rundfunks, Saarbrücken

Dozent: Jörg Schade, Schauspieler und Konzertpädagoge


Im Vorfeld der Schülerkonzerte der Deutschen Radio Philharmonie im Juni 2019 laden wir zu einer musikpädagogischen Fortbildung ein. Wie eröffnet man Kindern im Unterricht den Zugang zu den Werken von Joseph Haydn? Unterrichtsmaterial wird in der Fortbildung vorgestellt und mit den Lehrern einstudiert. So lernen die Kinder schon vor dem Konzertbesuch einige Instrumente des Sinfonieorchesters kennen, haben die „Sinfonie mit dem Paukenschlag“ gehört, wissen was ein Menuett ist und wie man es tanzt, können Notenschlüssel und Notenhälse malen und noch vieles mehr!

Der Workshop ist auch für fachfremd unterrichtende Musiklehrer und -lehrerinnen geeignet. Für Lehrer, die mit ihren Klassen die Schülerkonzerte „Papa Haydns kleine Tierschau“ besuchen, ist die Teilnahme am vorbereitenden Workshop verbindlich.


Anmeldung erforderlich: musikvermittlung@drp-orchester.de

Artikel mit anderen teilen