Musik für junge Ohren (Foto: Astrid Karger)

Musik für junge Ohren

 

Klassenstufe 5-13

Was ist „Musik für junge Ohren“?

Ein großes sinfonisches Werk, erklärt und gespielt, eine Stunde Musik mit der Deutschen Radio Philharmonie für offene, junge Ohren! Es geht um das, was man landläufig „klassische Musik“ nennt, um Komponisten die Musikgeschichte geschrieben haben – in dieser Saison um Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Tschaikowsky. Und es geht um Musikstücke, die nur mit einem großen Orchesterapparat zum Klingen gebracht werden können. Roland Kunz ist der Erfinder und Anchorman dieser Konzertreihe. Er öffnet den „Erlebnisraum Klassik“ für Alle mit wohldosierten Infos. Emotionaler Höhepunkt ist der Moment des Hörens, das Live-Erlebnis – das Dabeisein, um mit allen Sinnen die Klangpracht klassischer Musik im Konzertsaal zu erfahren.


Nächster Termin

Donnerstag, 26. November 2020 | 9.30 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
Musik für junge Ohren
Wolfgang Amadeus Mozart - „Haffner“-Sinfonie


Alle Termine 2020/21

Donnerstag, 26. November 2020 | 9.30 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
Musik für junge Ohren
Wolfgang Amadeus Mozart - „Haffner“-Sinfonie

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | 9.30 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
Musik für junge Ohren
Peter Tschaikowsky - Streicherserenade


Tickets Saarbrücken: Jugendliche 3 € , Erwachsene 6 € , freier Eintritt für Begleitpersonen (Lehrer)
Kontakt: musikvermittlung@drp-orchester.de


Tickets Kaiserslautern: In Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern, Eintritt frei!
Anmeldung erforderlich: Tel. 0631/365 – 2202 (oder - 1410)

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja