1. SOIRÉE SAARBRÜCKEN

Freitag, 25. November 2016 | 20 Uhr | Congresshalle

 

Von Giganten für Helden

Termin: 25.11.2016 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Jamie Phillips
Felix Klieser, Horn


Chefdirigent Karel Mark Chichon musste leider aus gesundheitlichen Gründen absagen. Für Ihn übernimmt der Brite Jamie Phillips.


Wolfgang Amadeus Mozart Die Zauberflöte – Ouvertüre KV620
Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Horn und Orchester Nr. 3 Es-Dur KV 447
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)



Dem 1991 geborenen Felix Klieser war schon sehr früh klar, dass er Horn spielen wollte. Weil der Hornist ohne Arme geboren wurde, bedient er sein Horn mit den Zehen des linken Fußes. Mittlerweile ist er ein weltweit gefragter Solist. Er studierte in Hannover und wurde mit vielfachen Auszeichnungen geehrt – darunter der Echo Klassik. In seiner Autobiographie „Fußnoten“ zeigt er, wie man trotz Handicaps den eigenen Zielen treu bleiben und das eigentlich Unmögliche schaffen kann.



Konzerteinführung mit Gabi Szarvas| 19.15 Uhr | Bankettraum Congresshalle
Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
und ab 26.11.2016 sieben Tage lang unter www.sr2.de


TICKETS | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen