La Campanella

Freitag, 4. Juni 2022 | 20 Uhr | Freilichtbühne Heidenheim

 

Gaskonzert Heidenheim

Termin: 04.06.2022 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Christoph Poppen, Dirigent
Niek Baar, Violine


Gioachino Rossini
„La gazza ladra“ – Ouvertüre

Niccolò Paganini
Violinkonzert Nr. 2 h-Moll op. 7 „La Campanella“

Gioachino Rossini
„Guillaume Tell“ – Ouvertüre

Peter Tschaikowsky
Capriccio Italien op. 45


Niccolò Paganinis Virtuosität war legendär, doch er wusste sie auch theatralisch in Szene zu setzen: etwa mit dem berühmten Glöckchen-Effekt im Finale seines zweiten Violinkonzerts. In die Rolle des Teufelsgeigers schlüpft der charismatische junge Niederländer Niek Baar. Dazu effektvolle Musik von Rossini und Tschaikowsky, dirigiert von DRP-Gründungs- Chefdirigent Christoph Poppen.


Tickets | Feilichtbühne Heidenheim | Tel. 07321/ 32 74 220

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja