Wiesloch 21/22

Samstag, 5. Februar 2022 | 19.30 Uhr | Palatin

 

Konzert Wiesloch

Termin: 05.02.2022 19:30


Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Alexei Volodin, Klavier


Antonín Dvořák
„Othello“, Ouvertüre op. 93

Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 „Englische“


Programmmusik oder absolute Musik? In diesem Richtungsstreit mochte Antonín Dvořák keiner Partei den Vorzug geben, und so setzen Pietari Inkinen und die DRP ihren vielgelobten Dvořák-Zyklus mit zwei sehr gegensätzlichen Werken fort. Eine Ouvertüre nach Shakespeares Eifersuchtsdrama „Othello“ fasst die „selige Wonne“, „tolle Wut“ und „höchste Verzweiflung“ des Titelhelden eindrucksvoll in Töne. Dagegen kommt die „englische“ achte Sinfonie ganz ohne Hintergrundgeschichte aus – und platzt doch vor Ideenreichtum schier aus den Nähten. Dazu Sergej Rachmaninows schwärmerisch-leidenschaftliches zweites Klavierkonzert. Hier ist Alexei Volodin, der als Pianist alter russischer Schule technische Brillanz mit hochsensiblem Anschlag verbindet, ganz in seinem Element.


Tickets | Theaterkasse Palatin | Tel. 0160/95 33 7978

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja