Manuel Nawri, Dirigent (Foto: Astrid Ackermann)

SAARBRÜCKER KOMPONISTENWERKSTATT

Freitag, 28. Mai 2021 | 20 Uhr | SR Sendesaal

 

5. Studiokonzert Saarbrücken

Termin: 28.05.2021 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Manuel Nawri, Dirigent


Die teilnehmenden Komponistinnen und Komponisten und ihre Werke werden kurzfristig bekannt gegeben.


Die „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ gibt jungen Komponistinnen und Komponisten deutschsprachiger Musikhochschulen die Möglichkeit, ihre Orchesterwerke mit der Deutschen Radio Philharmonie einzustudieren und aufzuführen. Die Fachjury unter der Leitung von Arnulf Herrmann, Kompositionsprofessor an der Hochschule für Musik Saar, wählt aus allen Einsendungen die Partituren aus, die im Abschlusskonzert zu hören sind. Interessant und hilfreich für die jungen Tonsetzer ist aber auch der Workshopcharakter der „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“: In der fünftägigen Probenphase arbeiten sie aktiv an der Einstudierung ihrer Werke mit. Zum fünften Mal wird der Théodore-Gouvy-Preis des Eurodistrict SaarMoselle vergeben, der einen Kompositionsauftrag an einen der teilnehmenden Komponisten beinhaltet. Die „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Radio Philharmonie, des Saarländischen Rundfunks und der Hochschule für Musik Saar und findet in diesem Jahr seit 1999 bereits zum 12. Mal statt.


Konzerteinführung | 19.15 Uhr

Tickets | DRP-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja