Musik für kleine Ohren (Foto: Isabelle Girard)

Musik für kleine Ohren

Freitag, 7. Dezember 2018 | 9.30 Uhr und 11.30 Uhr| SWR Studio, Emmerich-Smola-Saal

 

Großmutter mit dem Gänsefuß

Termin: 07.12.2018 09:30 und 11:30


Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Mariano Chiacchiarini
Moderation: Ingrid Hausl


Großmutter heißt Mémé, ist also eine französische Großmutter. Und weil ihr Fuß ein bisschen komisch aussieht und man auch gar nicht so bequem damit laufen kann, gefällt es ihr am allerbesten zu Hause. Bei ihr ist es sehr gemütlich, gleichzeitig geheimnisvoll und witzig, und sie kann die schönsten Märchen der Welt erzählen. Welch‘ ein Glück, dass auch die Musikerinnen und Musiker der DRP geübte Geschichtenerzähler sind. Mit feinen Tönen und farbenreichen Klängen lassen sie die Märchenfiguren aus der Orchester-Suite „Ma mère l’Oye“ von Maurice Ravel lebendig werden: „Dornröschen“, „Der kleine Däumling“, das französische Märchen der Kaiserin Laideronette oder „Die Schöne und das Biest“. Und auch die fünf Kameraden Ravels, denen der Komponist sein „Tombeau de Couperin“ widmete, erscheinen so mit all ihren kuriosen Eigenheiten vor dem inneren Auge. Doch in diesem Konzert wird nicht nur zugehört, sondern auch gemeinsam gesungen: die schönsten Kinder- und Weihnachtslieder!


Eintritt frei |Voranmeldung erforderlich: musikvermittlung@drp-orchester.de

Artikel mit anderen teilen