Generalprobe ohne Publikum, November 2020 (Foto: Mechthild Schneider)

Informationen zum Konzertbesuch

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

 

Grundsätzlich gelten die Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Veranstalter vor Ort.


Für DRP-Konzerte an den Spielstätten in Saarbrücken gilt beim Konzertbesuch die 2G-plus-Regel mit Maskenpflicht auch während des Konzerts. Dies bedeutet, dass nur Personen mit einem gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis und zusätzlichem negativen Corona-Test die Konzerte der DRP besuchen dürfen. Wer bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten hat, benötigt bei entsprechendem Nachweis keinen Test.

Für DRP-Konzerte an den Spielstätten in Kaiserslautern gilt die 2-G-Regel mit Maskenpflicht und Abstandsgebot. Nur Personen mit einem gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis dürfen die DRP-Konzerte besuchen.

Der Impfnachweis muss inzwischen in digital auslesbarer Form vorgelegt werden. Der Nachweis muss dabei nicht zwingend auf einem Smartphone gespeichert sein. Das Papierdokument mit einem auslesbaren QR-Code genügt als Nachweis. Der gelbe Impfpass reicht nicht aus!

Bitte grundsätzlich auch den Personalausweis bereithalten.

Personen, die nicht in die Kategorie „geimpft“ oder „genesen“ fallen, können Ihre Konzertkarten dort zurückerstatten lassen, wo sie gekauft wurden.

Änderungen Vorbehalten!


Stand 10.12.21

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja