À la carte

Donnerstag, 7. April 2022 | 13 Uhr | SWR Studio Kaiserslautern

 

4. „À la carte“ Kaiserslautern

Termin: 07.04.2022 13:00


Deutsche Radio Philharmonie
Lars Vogt, Klavier und Leitung
Sabine Fallenstein, Moderation


Ludwig van Beethoven
- Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op.19
- Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 15


„Mit Beethoven verbindet mich eine lebenslange Liebe“, bekennt Lars Vogt, „Artist in Residence“ dieser Saison. „Am 2. Klavierkonzert begeistert mich besonders seine Frische, Poesie, Frechheit und das ‚Aufbrechen in die Welt‘.“ Vogt weiß, wovon er spricht, hat er doch jüngst mit seiner Royal Northern Sinfonia alle fünf Konzerte in einer wegweisenden CD-Edition eingespielt. „Innige Poesie“ und „liebevolle Präzision“ bescheinigten Kritiker seiner Deutung – und dem Schlusssatz des zweiten Konzerts eine „spannende Synthese zwischen Kontemplation und Virtuosität“. Viel Lob erhielt seinerzeit auch Beethoven selbst, der bei der Uraufführung des Konzerts sowie der ersten Sinfonie Solist und Dirigent zugleich war. Dem Orchesterwerk billigte ein Rezensent „sehr viel Kunst, Neuheit und Reichtum an Ideen“ zu, ohne den sonst üblichen Vorwurf des Bizarren und Gekünstelten zu erheben. Tatsächlich hielt sich die Sinfonie in Besetzung und formaler Anlage noch eng an die Vorbilder Haydns und Mozarts, überraschte aber durch fantasievolle Details. Das Stück kam an, weil es genau das richtige Verhältnis von Vertrautem und Originellem traf.


Sendetermin | Live im SWR2 Mittagskonzert


Tickets | Tourist-Information Kaiserslautern | Tel. 0631/365 2317
Mittagessen | 12 Uhr | Reservierung beim Ticketkauf erforderlich

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja