SWR Junge Opernstars

Sonntag, 23. Januar 2022 | 17:00 Uhr | Fruchthalle Kaiserslautern

 

2. „Sonntags um 5“ Kaiserslautern

Termin: 23.01.2022

Emmerich Smola Preise 2022 verliehen
Fünf junge Sängerinnen und Sänger im freundschaftlichen Wettstreit. Strahlende Siegerin ist die Mezzosopranistin Valerie Eickhoff, die sowohl den Medienpreis des Publikums, als auch den Orchesterpreis der Deutschen Radio Philharmonie erringen konnte.


Enrico Delamboye, Dirigent und Klavier
LINOS-Saxophonquartett
Markus Brock, Moderation


Franziska Roggenbuck, Sopran
Claudia Muschio, Sopran
Valerie Eickhoff, Mezzosopran
Ángel Macías, Tenor
Gabriel Rollinson, Bassbariton


Der Gesangswettbewerb junger Nachwuchstalente wurde pandemiebedingt in diesem Jahr von Landau nach Kaiserslautern verlegt werden. Kurzfristig konnte zudem die DRP aufgrund eines Coronafalls im Orchester die Probenarbeit nicht aufnehmen. Der Wettbewerb findet nun, dank des kurzfristigen „Seitenwechsels“ von Enrico Delamboye, mit Klavierbegleitung statt. Ursprünglich als Dirigent engagiert, begleitet die Sänger nun selbst am Flügel.

„Die Pandemie erfordert von uns allen kurzfristige Reaktionen und manchmal auch kreative Lösungen. Ich bin sehr froh, dass wir den jungen Sängerinnen und Sängern ihre verdiente Chance geben können, dank der Bereitschaft unseres Dirigenten, sie am Flügel selbst zu begleiten. Für sie am Anfang des Berufslebens ist dies eine schwere Zeit. So müssen wir das Konzert nicht absagen und können auch unserem Publikum am Samstag und Sonntag noch etwas Schönes bieten“, erklärt Dr. Christoph Dammann, Leiter des Kulturreferates.

Per Publikumsentscheid wird der Emmerich Smola Medienpreis vergeben. Im Unterschied zum bisherigen Emmerich Smola Förderpreis ist der diesjährige Emmerich Smola Medienpreis nicht mit einem Preisgeld verbunden, sondern mit einer medialen Förderung: Der/die Preisträger/in wird mit einem Konzert, einer Studioproduktion, in Radio- und Fernsehsendungen sowie im Online-Programm auf ihrem/seinem Karriereweg begleitet und drei Jahre lang als SWR2 New Talent gefördert.

Zusätzlich vergibt ein Gremium des Orchesters den Emmerich Smola Orchesterpreis der Deutschen Radio Philharmonie. Der/die Preisträger/in wird in der nächsten Spielzeit zu einem weiteren Konzert mit der DRP eingeladen.

Mehr als 100 Nachwuchstalente der Extraklasse haben seit 2004 an dem Wettbewerb „SWR Junge Opernstars“ teilgenommen, für einige war es der Schlüssel zu einer Weltkarriere. Die von der SWR-Redaktion jährlich ausgewählten Gesangssolisten - je drei junge Sängerinnen und Sänger - haben meist schon Engagements an großen Opernhäusern und wurden mit internationalen Preisen ausgezeichnet: Es sind junge Opernstars auf dem Weg nach oben.


Programm:

Gioachino Rossini - Ouvertüre zu 'La Cenerentola'

Otto Nicolai - "Nun eilt herbei" aus 'Die lustigen Weiber von Windsor'
Franziska Roggenbuck, Sopran

Richard Strauss - "Ich bin Euer Liebden sehr verbunden" aus 'Der Rosenkavalier'
Claudia Muschio, Sopran

Peter Tschaikowsky - “Kuda, Kuda“ aus 'Eugen Onegin'
Ángel Macías, Tenor

Gioachino Rossini - „Una voce poco fa“ aus 'Der Barbier von Sevilla'
Valerie Eickhoff, Mezzosopran

Gioachino Rossini - "Come un’ ape ne’ giorni d’aprile" aus 'La Cenerentola'
Gabriel Rollinson, Bassbariton

Ermanno Wolf-Ferrari - Intermezzo aus 'Die vier Grobiane'

Charles Gounod - "Salut demeure chaste et pure..." aus 'Faust'
Ángel Macías, Tenor

Vincenzo Bellini -"Ah! Non credea mirarti…" aus 'La Sonnambula'
Claudia Muschio, Sopran

Rachmaninoff - "Ves' tabar spit" aus 'Aleko'
Gabriel Rollinson, Bassbariton

Antonín Dvořák - "Lied an den Mond" aus 'Rusalka'
Franziska Roggenbuck, Sopran

Ruperto Chapí y Lorente - "Carceleras" aus 'Las Hijas del Zebedeo'
Bongani J Kubheka, Bariton

Pause

Modest Mussorgsky - "Tanz der persischen Mädchen" aus 'Chowanschtschina'

Wolfgang Amadeus Mozart - "Hm, hm, hm... Die Königin begnadigt Dich", Quintett aus 'Die Zauberflöte'
Quintett der Teilnehmer/innen



Sendetermine:
SWR2 Oper | Sonntag, 6. Februar 2022, 20:03 Uhr | Das Konzert in voller Länge
SWR Fernsehen | Sonntag, 6. März  2022, 8.15 Uhr | Highlights aus dem Galakonzert


Ausverkauft!

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja