Crossover: das 5. Ensemblekonzert aus Saarbrücken

5. ENSEMBLEKONZERT SAARBRÜCKEN

Mittwoch, 16. Mai 2018 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal

 

Crossover

Termin: 16.05.2018 20:00


Radio Brass Saar –
Die Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie
feat. Daniel Schnyder, Saxophon und Moderation

Trompete Robert Hofmann, Joachim Schröder, Uwe Zaiser, Valentin Erny, Johannes Leiner
Horn Margreth Nußdorfer, Benoit Gausse
Posaune Kris Garfitt, Guilhem Kusnierek, Michael Zühl, Maxine Troglauer
Tuba Roland Vanecek
Schlagzeug Michael Gärtner, Martin Frink


Werke von Daniel Schnyder


Für dieses Konzert haben die Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie Daniel Schnyder eingeladen. Der 1961 geborene Züricher, der seit 1992 in New York lebt, ist ein Multitalent: als Saxofonist, Flötist und Komponist in der Klassik wie im Jazz zu Hause, dazu offen für Ausflüge in Richtung Pop und Weltmusik – Grenzen zwischen den Musiksparten existieren für ihn nicht. Immer wieder arbeitet er auch mit Sinfonieorchestern zusammen. Dem Konzert geht ein Workshop voraus, in dem die Radio Brass Musiker gemeinsam mit Daniel Schnyder seine Stücke einstudieren.




Konzerteinführung | 19.15 Uhr | Großer Sendesaal
Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
und ab 17.5.2018 zum Nachhören auf dieser Seite


Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880
Freier Eintritt für die „Freunde der Deutschen Radio Philharmonie“