Deutsche Radio Philharmonie (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

HIN UND HÖR!

Freitag, 2. Oktober 2020 | 18 Uhr | Congresshalle Saarbrücken

 

Inkinen | Beethoven 5

Termin: 02.10.2020 18:00


Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Roland Kunz, Moderation


Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67, „Schicksalssinfonie“


Hin und Hör! Das neue Konzertangebot freitags um sechs, eine gute Stunde lang musikalische Meisterwerke im Dialog erklärt.

Dieses Konzert findet statt im Rahmen des neuen saarländischen Festivals „Resonanzen“, das in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet und Genre-grenzüberschreitend agiert: „Von Jazz über Klassik bis Elektro, von großer stilistischer Bandbreite und experimentellen Formaten an außergewöhnlichen Spielorten“ – so die Idee der Gründer und Macher des Festivals.

Eingeladen dazu ist auch die Deutsche Radio Philharmonie mit diesem besonderen Konzert um Beethovens Fünfte, die der Komponist 1804 begonnen hat. Viele Skizzen verwarf er, bis er jenes berühmte Klopfmotiv gefunden hat. Unerhört! Keine Melodie. Vier Töne bloß. Genial ausformuliertes Gedankenspiel im ersten Satz der Fünften. Unerhört logisch, doch niemals berechenbar oder langweilig.


in Kooperation mit dem Festival „Resonanzen“


TICKETS | DRP-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja