Chefdirigent Pietari Inkinen beim Interview für das SR-Fernsehen (Foto: DRP)

„Das fühlt sich schon an, wie es früher war“

  08.09.2021 | 10:00 Uhr

Beim Gedanken an das Abschlusskonzert des Rheingau Musik Festivals im Kloster Eberbach vor 1.500 Zuhörern war Pietari Inkinen Staunen und Freude ins Gesicht geschrieben. In welcher Form sich die DRP in den kommenden Konzerten präsentieren kann, darf und wird, darüber berichteten Orchestermanagerin Maria Grätzel und Pietari Inkinen in einem Pressegespräch. SR 2-Reporter Chris Ignatzi und das SR-Fernsehen waren dabei.

Saison-Highlights der Deutschen Radio Philharmonie
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 07.09.2021, Länge: 03:41 Min.]
Saison-Highlights der Deutschen Radio Philharmonie
Am 7. September haben Pietari Inkinen, der Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie, SR-Intendant Martin Grasmück, Dr. Simone Schelberg (SWR), Maria Grätzel, die DRP-Orchestermanagerin und SR-Unternehmenssprecher Peter Meyer bei einer Pressekonferenz die Höhepunkte der Konzertsaison 2021/22 vorgestellt, die erneut nicht ganz ohne Corona-Maßnahmen auskommen wird. SR-Reporter Chris Ignatzi war dabei.

aktueller bericht (07.09.2021)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 07.09.2021, Länge: 39:37 Min.]
aktueller bericht (07.09.2021)
Ab Minute 28:00 geht es im aktuellen bericht über den DRP-Saisonstart mit Zuschauern und Video-Livestream.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja