Die 5. DRP-Matinée aus Saarbrücken

INKINEN | MÖNKEMEYER

Sonntag, 18. April 2021 | 11 Uhr | SR Sendesaal

 

5. Matinée Saarbrücken

Termin: 18.04.2021 11:00


Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Nils Mönkemeyer, Viola


Béla Bartók
3 Klavierstücke (Bearbeitung für Schlagzeug)

Franz Anton Hoffmeister
Violakonzert D-Dur

Béla Bartók
Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta



Nils Mönkemeyer: "Der Klang der Bratsche ist wie ein lange gereifter Whiskey"
Audio [SR 2, Gabi Szarvas / Nils Mönkemeyer, 17.04.2021, Länge: 15:32 Min.]
Nils Mönkemeyer: "Der Klang der Bratsche ist wie ein lange gereifter Whiskey"
Am Sonntag, 18. April spielt der Bratschist Nils Mönkemeyer zusammen mit der DRP im Großen Sendesaal des SR die 5. Konzert-Matinée der Saison mit Kompositionen von Béla Bartók und Franz Anton Hoffmeister. SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat sich wenige Tage vorher mit Mönkemeyer unterhalten.

Sendetermin | 11 Uhr Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja