Michael Zühl, Solo-Posaune (Foto: Astrid Karger)

Michael Zühl

Posaune (Solo)

 

Geboren 1983 in Suhl

1999 - 2002 Musikgymnasium „Schloß Belvedere“ Weimar
2002 - 2007 Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover

Spielzeit 2006/2007 Soloposaunist des Orchesters der Komischen Oper Berlin
April 2008 bis Oktober 2008 Soloposaunist der Jenaer Philharmonie
September 2009 bis August 2010 Akademist der Staatskapelle Weimar
September 2010 bis Februar 2012 Soloposaunist des Gürzenich-Orchesters Köln

Seit 2014 Mitglied der Deutschen Radio Philharmonie.


Stipendiat des Deutschen Musikrates und Aufnahme in die 50. Bundesauswahl "Konzerte Junger Künstler" 2005
3. Preis beim „Kurt-Alten- Wettbewerb“ 2005
1. Preis beim „International Brass Istruments Competition of Gdansk“ 2005
1. Preis beim „Emory Remington Trombone Choir Competition“ 2006 mit dem Posaunenensemble der Hochschule für Musik und Theater Hannover

Mitglied des Posaunenoktetts "Trombone Unit Hannover"
Preis des Deutschen Musikrates beim Deutschen Musikwettbewerb 2011 mit Trombone Unit Hannover


Artikel mit anderen teilen