4. SOIRÉE SAARBRÜCKEN

Freitag, 23. Juni 2017 | 20 Uhr | Congresshalle

 

Termin: 23.06.2017 20:00


Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Giancarlo Guerrero


Anton Bruckner Adagio aus dem Streichquintett F-Dur (arr. Skrowaczewski)
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr.1 C-Dur op.21
Dmitrij Schostakowitsch Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10


Die Programmplanung mit den Sinfonien Nr. 1 von Ludwig van Beethoven und Dmitrij Schostakowitsch stammt von Stanislaw Skrowaczewski, dem im Februar verstorbenen Ehrendirigenten des Orchesters. In seinem Gedenken beginnt das Konzert mit dem von Skrowaczewski für Sinfonieorchester bearbeiteten Adagio aus dem Streichquintett von Anton Bruckner.

Für Stanislaw Skrowaczweski übernimmt nun sein ehemaliger „assistant conductor“ Giancarlo Guerrero. Orchester und Publikum kennen ihn und erinnern sich an seine „orgiastisch beklatschte“ Premiere (SZ 11.4.16) im April letzten Jahres am Pult der Deutschen Radio Philharmonie.



Konzerteinführung mit Gabi Szarvas | 19.15 Uhr | Bankettraum Congresshalle
Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
und ab 24.6.2017 sieben Tage lang unter www.drp-orchester.de


Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Artikel mit anderen teilen