Ingrid Hausl (Foto: Frauke Wichmann)

FAMILIENKONZERT KAISERSLAUTERN

Samstag, 25. März 2017 | 17 Uhr | SWR Studio, Emmerich-Smola-Saal

 

Der leiseste Musikzirkus der Welt

Termin: 25.03.2017 17:00


Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Joseph Bastian
Moderation und Konzept: Ingrid Hausl
Darsteller: Wini Gropper
Regie: Ute Legner


Der leiseste Musikzirkus der Welt

Szenisches Familienkonzert mit Musik von Dmitrij Kabalewskij und Benjamin Britten


Erna ist ja nur ein ganz gewöhnliches Megaphon, aber sie ist es leid! Jeden Tag Geschrei und Gebrüll. Klar, Zirkusdirektor Schorsch Schreihals muss für seine Manege begeistern und so schmettert er natürlich Tag für Tag durch die arme Erna hindurch: „Seid unser Gast in der einzigartigen Welt der 1000 Geheimnisse!“ – „Hereinspaziert, Spannung und Spaß für Jung und Alt!“ Ein aufregendes Leben, ein lautes Leben. Ob die Welt woanders leiser ist? Mutig verlässt Erna das bunte Reich der Artisten, Wahrsager und Dompteure und lernt durch ein altes Ehepaar ganz neue Seiten an sich kennen: Sieh an, ihr Spitzname „Flüstertüte“ kommt gar nicht von ungefähr …
In diesem Konzert rund um die Suite „Die Komödianten“ von Dmitrij Kabalewskij und die „Simple Symphony“ von Benjamin Britten sind die Ohren die Hauptakteure, denn: Wer flüstern will, muss auch zuhören können! Das Orchester nimmt das kleine und große Publikum mit in die kunterbunte Zirkuswelt, wo Lärm und Musik, Getöse und Stille, Geschrei und Geflüster Augen und Ohren verzaubern.

Für Kinder ab 5 Jahren



Tickets | SWR Studio Kaiserslautern | Tel. 0631/36228 395 53

Artikel mit anderen teilen