Helmut Winkel (Foto: Marco Borggreve)

3. ENSEMBLEKONZERT SAARBRÜCKEN

Mittwoch, 7. März 2018 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal

 

„Heilige Danksagung eines Genesenen“

Termin: 07.03.2018 20:00


Xiangzi Cao, Violine
Helmut Winkel, Violine
Benjamin Rivinius, Viola
Mario Blaumer, Violoncello


Dmitrij Schostakowitsch Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello Nr. 3 F-Dur op. 73
Ludwig van Beethoven Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello a-Moll op. 132


Große Streichquartettkunst aus zwei Musikepochen: In Schostakowitschs drittem Streichquartett aus dem Jahr 1946 hallen noch die Schrecken des Zweiten Weltkriegs nach. Beethovens vorletztes Streichquartett ist ein eindringliches Dokument seines Spätstils, Herzstück ist der dritte Satz, die choralartige „Heilige Danksagung eines Genesenen an die Gottheit, in lydischer Tonart“.


Konzerteinführung | 19.15 Uhr | Großer Sendesaal
Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
und ab 8.3.2018 zum Nachhören auf dieser Seite


Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880
Freier Eintritt für die „Freunde der Deutschen Radio Philharmonie“

Artikel mit anderen teilen