Foto: Timo Fuchs

Geschmacksrausch - Kimchi in Variationen

Anne Dunkel   20.09.2016 | 21:00 Uhr

Unser erstes Nachtmahl in Seoul! Timo Fuchs, der als Hörfunkreporter für SR und SWR die Tournee mit seinen Reportagen begleitet und ich, als Pressefrau des Orchesters für den Tagebuch-Blog zuständig, waren mutig und wählten intuitiv ein sehr kleines Restaurant. Eins mit koreanischer Speisekarte ohne Menüfotos! Das Essen war ganz fabelhaft: gefüllte Nudeltaschen, Suppe mit selbstgemachten Nudeln und frischen Muscheln, davor Kimchi in zwei Variationen, dazu koreanisches Bier. Im ganzen Viertel trafen wir bis in den späten Abend auf Kollegen, euphorisiert von den Erfolgserlebnissen bei der Nahrungssuche und den Geschmackserlebnissen der koreanischen Küche.

Artikel mit anderen teilen