Winterreise für Kinder (Foto: Christoph Ullrich)

Schülerkonzert Saarbrücken

Donnerstag, 8. Februar 2018 | 9:30 und 11:30 Uhr | Funkhaus Halberg Saarbrücken, Großer Sendesaal

 

Die Winterreise für Kinder

Termin: 08.02.2018 09:30 und 11:30


Streicher der Deutschen Radio Philharmonie
Ensemble „laterna musica“:
Matthias Horn, Winterwanderer (Bariton)
Christoph Ullrich, Krähe (Klavier)
Licht und Regie: Jacqueline Allres-Ullrich


Die Winterreise für Kinder

Musiktheater mit Liedern von Franz Schubert nach einer Bearbeitung von Jens Josef


Die Winterreise von Franz Schubert für Kinder? Ja! Denn was den Winterwanderer umtreibt sind Gefühle, die Kinder genauso wie Erwachsene beschäftigen: das Verlassensein in der Welt, Liebesentzug, Weglaufen-Wollen. Die Klang- und Textbilder von dem Komponisten Franz Schubert und dem Dichter Wilhelm Müller könnten durchaus auch aus Kinderbüchern stammen und schaffen es, die Geschichte des Wanderers sehr eindrucksvoll zu erzählen. Das Ensemble laterna musica bringt den vermeintlich schwierigen Stoff in einer kindgerechten Fassung auf die Bühne. Dabei spielt neben dem Wanderer die Krähe, die ja auch im Original auftaucht, eine wesentliche Rolle. Ihre eigene Sicht auf den traurigen Winterwanderer vermittelt zwischen der Erwachsenen- und der Kinderwelt.

Die Teilnahme an der vorbereitenden Lehrerfortbildung in Kooperation mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland (LPM) am Mittwoch, 15. November 2017, 15-18 Uhr beim Saarländischen Rundfunk, ist verbindlich.

Klassenstufen 1-4


Eintritt frei | Voranmeldung erforderlich: musikvermittlung@drp-orchester.de