Orchestre National de Lorraine (Foto: Michele Crosera)

4. MATINÉE SAARBRÜCKEN

Sonntag, 14. Januar 2018 | 11 Uhr | Congresshalle Saarbrücken

 

Wien, Zentrum Mitteleuropas

Termin: 14.01.2018 11:00


Orchestre National de Lorraine
Dirigent und Moderation: Jacques Mercier


Werke von Johann Strauß, Johannes Brahms, Antonín Dvořák, Otto Nicolai, Jacques Offenbach u. a.


Glückliches Europa! Zwischen der Deutschen Radio Philharmonie und dem Orchestre National de Lorraine besteht seit vielen Jahren ein Austausch: Regelmäßig ein Mal pro Saison konzertiert die DRP im Arsenal Metz und das ONL, das seit vielen Jahren von Chefdirigent Jaques Mercier geleitet wird, im Gegenzug in der Saarbrücker Congresshalle. In dieser Saison spielt das französische Orchester ein zündendes Neujahrskonzert mit Wiener Schmäh – ein Abstecher ins Zentrum Mitteleuropas. Der Lothringer Jacques Mercier wird dieses Konzert nicht nur gewohnt galant dirigieren, sondern auch charmant mit Witz, Augenzwinkern und leicht französischem Zungenschlag moderieren.


Konzerteinführung | 10.15 Uhr | Bankettraum Congresshalle
Orchesterspielplatz | 11 Uhr | für Kinder ab 4 Jahren
Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
und ab 15.1.2018 zum Nachhören auf dieser Seite


Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880